Warum sind wir nicht glücklich – die VUCA Welt

Wer sich heute in der Welt umschaut, trifft auf viele Menschen, die unzufrieden oder unglücklich mit der bestehenden Situation sind und diese Unzufriedenheit teilweise hasserfüllt in der Öffentlichkeit äußern. Doch woher kommt diese Unzufriedenheit? Wenn man danach forscht, stößt man auf die VUCA Welt.

Diese Beschreibung wird heute als Synonym für die Rahmenbedingungen in der Führung von Unternehmen benutzt. Entstanden ist der Begriff in den 1990er Jahren an einem Militär College in den USA und diente zunächst dazu, die neue Welt nach dem Ende des kalten Krieges zu beschreiben. Heute wird der Begriff auch in anderen Bereichen der strategischen Führung eingesetzt und ich glaube, er passt heute auch auf unsere Gesellschaft. VUCA ist die Abkürzung für:

Volatility – Volatilität, die Unbeständigkeit im täglichen Leben

Uncertainty – die Unsicherheit, in der wir heute leben

Complexity – die Komplexität von Maßnahmen um uns herum, die schwer zu durchschauen sind

und die

Ambiguity – die Mehrdeutigkeit von Aussagen und Maßnahmen

Wer die Welt an sich vorüberziehen lässt, kann für viele Dinge, die im Moment passieren, diese 4 Begriffe anwenden.

Eine Strategie, um mit VUCA umzugehen, leitet sich ebenfalls aus den Anfangsbuchstaben ab mit

Vision – eine Vision, ein Ziel haben

Unterstanding – Das Leben verstehen und voreinander zu lernen

Clarity – Klarheit für mich und für Andere in dem, was ich tue und

Agility – die Agilität, die Flexibilität, auf Neues reagieren zu können

Aber vielleicht ist das auch nur Beratergeschwätz, um neue Seminare verkaufen zu können.

Ich glaube, dass Vertrauen, positives Denken und die Arbeit im Kleinen mir helfen, diese Welt zwar nicht zu verstehen, aber mich in ihr zu bewegen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s