Fast immer ein positives Erlebnis

Hotel Newsletter

Was für eine super Idee. Ich habe ein paar Tage Urlaub im August im Hotel Johannesbad in Bad Füssing gebucht. Das Hotel schreibt mich im November an und bietet mir seinen Newsletter an. Natürlich nehme ich ihn, denn ich will ja Infos rund um meinen Urlaub haben. Leider sind die Inhalte der kommenden Newsletter blass und helfen mir nicht bei meiner Urlaubsvorbereitung. Da hätte man erheblich mehr Kapital rausschlagen können.

Klappt das auch in anderen Branchen? Ich denke ja, wenn der Liefertermin in der Zukunft liegt, man stelle sich das beim Auto oder Möbelkauf vor. Weitere Informationen zum gekauften Produkt, damit das Kauferlebnis umso größer wird. Nicht alle einfachen Ideen sind gut, aber alle guten Ideen sind einfach.

Hotelbewertung Stangl Wirt, Antwort des Hotels:

„wenn auch etwas verspätet möchten wir Ihnen trotzdem von Herzen Danke sagen für Ihre Beantwortung unseres Online-Fragebogens, sowie für Ihre sehr wichtigen und wertvollen Informationen. 

Es freut uns sehr zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Stanglwirt genießen konnten und wohlbehalten zu Hause und im Alltag angekommen sind.

Wir möchten uns recht herzlich für die überwiegend positive Bewertung bedanken und würden uns über eine weitere Chance freuen, Sie von unserem Hotel zu überzeugen.

Wir verbleiben mit herzlichen Grüßen aus den Tiroler Bergen“

Die Nachricht kam viel später als meine Bewertung. Vielleicht war es Zufall, Absicht als Erinnerung an meinen Aufenthalt wäre aber auch eine gute Idee.

Erlebnisbahn Zossen:

eine Draisinenbahn, die ich besucht habe. Im Nachhinein kommt ein digitaler Fragebogen, wie es mir gefallen hat.

Zwei drei Fragen, dann ist die Befragung fertig. So etwas ist für mich eine gute Befragung, denn diese Bahn braucht nicht mehr als die Info, ob es mir gefallen hat. Respekt, ich glaube, ich habe noch nicht mehr als zwei oder drei solche effektiven Befragungen erhalten.

Alle anderen Fragebögen, die ich erhalten habe, gingen von 5 Minuten bis 30 Minuten und wurden dementsprechend selten beantwortet. Ich weiß, ich male gerade schwarz/weiß aber die größte Resonanz vom Kunden habe ich immer, wenn ich es ihm einfach mache.

#erlebnisbahn #stangl-wirt #johannesbad #urlaub #service #königskonzept #königskonzeptblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s