Draußen nicht so viel los im Moment.

Außerdem bin ich letzte Woche und diese Woche in Quarantäne. Meine digitale Planung letzte und diese Woche:

Mittwoch und Donnerstag letzter Woche zwei Tage digital Startup Safari mit jede Menge Informationen und Kontakten, wo man immer mal wieder reinzappen kann.

Mittwoch 9.45 digitales lernen beim Einsatz von Videokonferenzsystemen und Lernplattformen.

10.00 Uhr unterbrochen wegen Mentoring von einem Startup, das ich betreue.

Danach zurück zum Lernen und danach zurück zur Safari.

17.00 Uhr Webinar für die Akademie der Hochschule Biberach zum Thema Zeitmanagement.

18.30 Mentoring mit einem anderen Startup

Donnerstag den ganzen Tag Safari Startup Veranstaltung, 15 – 20 Gespräche an diesen 2 Tagen mit Terminvereinbarungen in der kommenden Woche bei der Hälfte und losen Kontaktaufnahmen bei den anderen Gesprächen. Alle verknüpfen sich über LinkedIn.

Abends Webinar für Kollegen zum Thema „From hunting to farming“

Freitag den ganzen Tag an einer Seminarkonzeption gearbeitet, wobei ich dabei ein Seminar, an dem ich teilnehmen wollte, glatt vergessen habe.

Diese Woche:

Montag 4 Videogespräche und eine Videokonferenz, den Rest der Woche noch 1 Videogespräch, 3 Events und 2 Seminare. Mittlerweile sind noch 3 Events hinzugekommen. Und es ginge noch mehr, wenn sich die Termine nicht so stark überlappen würden.

Sagt nicht, es gibt nichts zu tun.

#startup #entrepreneur #videokonferenz #safari #mentoring #königskonzept #königskonzeptblog

Startup SAFARI FrankfurtRheinMain 14. und 15. Oktober 2020

Eine super Idee

Aus der Einladung:

„You made it! Willkommen bei der ersten digitalen Startup SAFARI FrankfurtRheinMain. Wir haben uns mächtig ins Zeug gelegt mit unseren Partnern und Sponsoren, um dir eine SAFARI zu bieten, die du so noch nie erlebt hast. 

Auf der Stage findest du zwei Tage lang live produziertes Startup TV mit Gründerinterviews, Panel Diskussionen und Entertainment Formaten.

Unter Sessions findest du die aktuell verfügbaren Session zum reinhören, lernen und mitmachen mit vielen Experten*innen.

Du willst in Kontakt kommen mit neuen Leuten, dann ist Networking genau das richtige für dich oder du schlenderst über unsere virtuelle Ausstellerfläche und chattest direkt mit unseren Partnern und den teilnehmenden Startups“.

200 Teilnehmer sind aktuell dabei. Total interessant aber noch viel zu wenig genutzt ist die Rubrik Netzwerke, wo man per Zufallsprinzip mit Teilnehmern netzwerken kann. 2 spontane Kontakte mit 2 interessanten Ergebnissen.

Hier geht’s zur Veranstaltunghttps://hopin.to/events/startupsafari-frankfurtrheinmain-2020#top

Interessanterweise ist die Social Media Plattform nicht Xing, sondern LinkedIn.

Daran kann man noch arbeiten

Newsletter und Direktmarketing:

Check 24 erinnert mich daran, meinen Handy Vertrag fristgemäß zu kündigen. Das ist nett und verschafft Check24 auch neue Provisionsmöglichkeiten.

Was mich irritiert, sind die 5 Top Vergleichsvorschläge, denn darunter steht: Wir haben für Sie 0 Tarife gefunden.

Wieder so ein kleiner Programmierfehler, den man gut vermeiden könnte.

Ich muss natürlich auf den Link klicken und erwarte ein leeres Angebotsfenster – Mitnichten, jede Menge Angebote, die billiger sind als mein bisheriger Vertrag.

Vielleicht ein größerer Programmierfehler?

Ich habe Wein gekauft und jetzt erreichen mich permanent Mail Angebote zu Wein. Hilfe, soviel kann ich nicht trinken. Da mich diese Mails beginnen zu nerven, bestelle ich den Newsletter ab. Da hat man irgendetwas falsch gemacht

Stattdessen vielleicht einen Newsletter mit Informationen rund um Wein, ergänzt mit Angeboten. So etwas hält in vielen Fällen länger.

Mittlerweile bin ich auch dazu schon das dritte Mal von diesem Unternehmen angerufen worden. Die Weinangebote kommen übrigens jetzt per Post. Ich glaube, da versucht jemand mit Gewalt mich als Kunden zu verlieren. Dabei schmeckt der Wein gut.

Die Newsletter kommen übrigens jetzt per Post.

Bei einer Bestellung von Europa-apothek bzw. Shop Apotheke habe ich den Newsletter abonniert. Antwort:

Bestätigung: Sie haben soeben unseren Newsletter erfolgreich aktiviert – vielen Dank! Ab jetzt erhalten Sie regelmäßig unseren Newsletter mit tollen Angeboten.

Mit Hinweis

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung?
Kostenlose Hotline: 0800 – 300 33 45
Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr
(kostenlos aus dem dt. Fest-/Mobilnetz Mo. – Sa. 8-20 Uhr)
E-Mail: info@europa-apotheeek.com
Ich schreibe die Info Adresse an mit folgender Antwort:

<info@europa-apotheeek.com>: Host or domain name not found. Name service error     for name=europa-apotheeek.com type=A: Host not found

Es ist unglaublich, wie oft so etwas passiert, für so etwas gibt es doch den Putzfrauen (oder Männer) Test. Dieser Test funktioniert aber nur, wenn man ihn jemand machen lässt, der überhaupt keine Ahnung von dem Vorgang, Produkt oder Ergebnis hat.

Ich bekomme eine E-Mail mit dem Absender Qualität aus Hessen. Da ich in Hessen lebe, interessiert mich das. Die Adresse hat allerdings nichts damit zu tun, dahinter versteckt sich ein Unternehmen, das anbietet, negative Bewertungen zu löschen. Das sieht in etwa so aus (Daten sind von mir verfälscht worden).

info@pr01.asnjlndbywix.com; im Auftrag von; Qualität aus Hessen <info@löschoptimierer.de>

Ich werde angeschrieben, weil ich Abonnement einer bestimmten Homepage sein soll, die ich aber nicht kenne. Es gibt intelligentere Methoden, Kunden kennen zu lernen.

Bezeichnender Weise startet die Mail auch mit sex sells in Form einer leicht bekleideten Frau.

Es gibt auch intelligentere Methoden. Vertrauen aufzubauen.

#newsletter #check24 #Europa-apothek #qualität-aus-hessen #königskonzept #königskonzeptblock

Das große #WirVsVirus Finale

Demo Day und Abschlussveranstaltung am 01. Oktober 2020 läuft jetzt

Mir läuft es permanent eiskalt den Rücken runter.

147 Projekte haben beim #WirVsVirus Umsetzungsprogramm ihre Lösungen für Probleme im Zuge der COVID-19-Pandemie entwickelt und getestet. Unter der Schirmherrschaft des Bundeskanzleramts arbeiteten sie im Rahmen des “Solution Enabler” mit rund 300 Expert:innen aus Bundes- und Länderministerien, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in einem gemeinsamen Prozess zusammen. Nach sechs intensiven Monaten erreichen die Teams von #WirVsVirus jetzt das Finale. Das wollen wir am 1. Oktober 2020 mit einem Demo Day (10:00 – 16:00 Uhr) und einer Abschlussveranstaltung (18:00 – 19:30 Uhr) am Abend feiern. 

Ich bin bei 2 Ideen als Mentor dabei, Alle Präsentationen unter https://wirvsvirus.org/finale/