Aktuelles rund ums Büro

gelesen in der Zeitschrift das Büro und zum Teil mit eigenen Erfahrungen ergänzt.coffee-1246100_1280-cco-buro-2

Teil 2

Der iga Report 33 sagt aus, dass jeder 5. Mitarbeiter sich nicht mehr für seinen Job interessiert. Die Folgen sind Qualitätseinbußen, sinkende Produktivität, steigende Fehlzeiten und steigendes Konfliktpotential. Die Studie hat versucht herauszufinden, was die Auslöser für die innere Kündigung sind und was Unternehmen dagegen unternehmen können. Nach einer anderen amerikanischen Untersuchung verbringen amerikanische Manager über 40% ihrer Zeit damit, Konflikte im und rund ums Unternehmen zu lösen. Das ist ein unglaubliches Verbesserungspotential, was angezapft werden könnte.

Die aktuelle TK Stress Studie sagt aus, dass die wichtigsten Stressfaktoren der Job mit 46%, zu hohe Ansprüche an sich selbst mit 43%, private Termindichte mit 33%, Straßenverkehr mit 30 und ständige digitale Erreichbarkeit mit 28% sind. Da sind schon ein paar Dinge bei, an denen man arbeiten möchte.

Adobe hat europaweit mehr als 3.000 Teilnehmer zum Thema E-Mail befragt. E-Mail spielt nach wie vor in der Kommunikation eine große Rolle. Für jeden 5. Büroangestellten ist sie das bevorzugte Kommunikationsmittel, jeder 4. ärgert sich aber auch darüber, weil ein persönliches Gespräch besser gewesen wäre. Ein Kollege von mir hat in einem Unternehmen eine E-Mail Analyse durchgeführt: 80% de Mails waren intern. Einfache E-Mail Regeln können hier helfen. Spätestens die Generation Z wird aber für die Kommunikation regelmäßig Video Chats und interne soziale Netzwerke nutzen. E-Mails sind nur eine andere schnellere Form des Briefverkehrs, mehr nicht. Video Chats und interne soziale Netzwerke sind dagegen eine andere Form der Konferenz, der Diskussion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s