Es geht auch anders Teil 4 2016

wow-1426595_1280 cco.png

Bei Xing werde ich vor der eigentlichen Abbuchung meines Jahres-Beitrages darauf hingewiesen, dass, ich meine Kreditkartendaten erneuern muss. Bei allen anderen war es bisher so, dass bei Ablauf der Kreditkarte der übliche Klärungs- und Mahnprozess eingeleitet wurde. Die Xing Variante ist erheblich intelligenter und effektiver. Und die guten Dinge sind immer ganz einfach. Und lassen sich wie auch in diesem Fall bestimmt automatisieren, das spart auch noch viel Zeit.

Bei einer Bestellung an World of Sweets ist nur eine Teillieferung erfolgt mit dem Hinweis, dass der Rest nachgeliefert wird. Nach 5 Wochen hake ich nach und bitte um Stornierung und Rücküberweisung des entsprechenden Betrages. 1 Stunde später bekomme ich die Nachricht von PayPal, dass die Rücküberweisung erfolgt ist. Respekt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s