Meine Personenwaage

Jpeg

Jpeg

Ich habe mir eine neue Personenwaage gekauft. Im Gegensatz zu meiner alten zeigt sie nur mein Gewicht und das sofort ohne Schwankungen.

Bei meiner alten Waage konnte ich auch die Zeit ablesen, für verschiedene Personen Profile anlegen und dann wurde auch mein Bodymaßindex berechnet.

Irgendwie habe ich früher mehr Zeit auf meiner Waage verbracht, um all das zu verstehen, was da gerade passiert. Heute stehe ich manchmal auf der Waage und ertappe mich dabei, dass ich mich frage: „Warum stehst du noch hier, du bist doch schon längst fertig“

Ich predige ja gern immer wieder die Konzentration auf das Wesentliche, ich glaube, das habe ich jetzt bei mir selbst in Bezug auf meine Gewichtskontrolle auch geschafft.

Bei der Gelegenheit fallen mir die Fitnessarmbänder ein. Ich glaube, den multifunktionalen Fehler wie bei meiner Personenwaage mache ich nicht noch mal.

Wie hat Einstein noch gesagt: „Nicht alles, was zählbar ist, zählt und nicht alles was zählt, kann gezählt werden“

Allen, die jetzt über mein Gewicht meckern, sei gesagt, dass ich vor einem Jahr noch eine dreistellige Zahl hatte und ich mache weiter und ich quäle mich weiterhin nicht dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s