Weltkurturerbe Stahlwerk

09:20, 7.4.2015

Jpeg

Weltkulturerbe kann auch Marketing

Lassen Sie sich nicht durch dieses Stillleben täuschen, hier gibt es einiges zu sehen. Die Völklinger Hütte im Saarland hat sich ganz schön gemausert. 1986 wurden Teile der stillgelegten Hütte unter Denkmalschutz gestellt, das Eisenwerk wird Industriedenkmal. 1994 erklärt die UNESCO die ehemalige Roheisenproduktion der Völklinger Hütte zum „Weltkulturerbe“.

Heute finden dort immer wieder wechselnde Ausstellungen statt und die Hütte kann besichtigt werden. Als Anreiz gibt es hier eine besondere Aktion, jeden Dienstagnachmittag können ab 15.00 Uhr alle Ausstellungen kostenlos besichtigt werden.

Diese Marketingidee ist über 2.000 Jahre alt. Schon die alten Griechen kannten die Idee: Verschenke einen Apfel um eine Kiste zu verkaufen. Der Effekt beruht auf der Erfahrung, dass etwas Kostenloses als positiv empfunden und weiter erzählt wird. Diese Empfehlungen führen dazu, das andere Menschen zu anderen Zeiten diese Ausstellungen besuchen und so neue Kunden für dieses Projekt akquiriert werden.

Das funktioniert aber auch dann nur, wenn die Ausstellungen interessantes zu bieten haben, über das man im Freundeskreis berichten kann. Aber das gibt es dort und auch ich gehöre jetzt zu den Empfehlern der Völklinger Hütte und bedanke mich für die gute Marketingidee.

Aber schöne Stillleben gibt es dort natürlich auch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s