Was unsere Kunden fragen

08:29, 23.4.2015

blog_225

Was unsere Kunden wissen wollen

Wissen, was unsere Kunden wollen, wäre das nicht ein Traumziel? Google weiß das ja ziemlich genau, aber wie können wir von diesem Wissen profitieren? Am Montag habe ich ein Tool kennen gelernt, mit dem man sich diesem Wunsch annähern kann.

Auf einer Veranstaltung zum Thema Suchmaschinenoptimierung hat der Dozent das W-Fragen Tool vorgestellt, das er selbst benutzt, um Webseiten von Kunden in Bezug auf das Auffinden in Suchmaschinen zu verbessern. Das Tool stellt zu einem beliebigen Begriff alle Fragen zusammen, die in Google eingegeben worden sind. Dadurch sieht ein Unternehmen, welche Fragen zu seinen Produkten, Dienstleistungen oder Anwendungen von Google Nutzern gestellt werden.

Er kann dann die Fragen auf seinen Webseiten beantworten, hinter denen am ehesten Geschäftspotential vermutet wird. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Webseite von potentiellen Kunden gefunden wird.

Da das Tool für knapp 40 Euro brutto kostengünstig zu erwerben ist, habe ich es am nächsten Tag gekauft und ausprobiert. Jetzt habe ich interessante Fragen, jetzt muss ich noch überlegen, wie ich die Antworten am besten organisiere und in meine Webseite einbaue. Hier der Link zum Fragen-Tool, vielleicht ist das ja auch etwas für Sie.  Mittlerweile habe ich auch eine kostenlose Version gefunden aber im direkten Vergleich gefällt mir die Bezahl-Version besser.

Sie werden übrigens feststellen, dass, je genauer und spezieller Ihr Begriff gewählt ist, die Fragestellungen umso genauer auftauchen. Damit ist dieses Tool besonders für Nischenlösungen interessant, mit denen man sich am ehesten vom Wettbewerb unterscheidet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s