Wenn ich Mario Götze wäre, würde ich folgendes sagen:

15:30, 24.4.2013
Wenn ich Mario Götze wäre, würde ich gar nichts sagen, weil mir hört im Moment sowieso keiner zu. Aber Marco Reuss könnte zum Beispiel sagen:

Leute, ich bin vor einem Jahr nach Dortmund gekommen, weil ich geglaubt habe, dass das gut für meine Entwicklung als Fußballer ist und es ist gut. Auch wenn ich es liebe, in Dortmund zu spielen bin und bleibe ich doch – liebe Dortmunder, tut mir leid -in meinem Herzen ein Gladbacher, denn durch Gladbach bin ich zu dem geworden, was ich heute bin.

Nun geht Mario weg und ich bin traurig, denn Mario und ich sind gute Freunde und wir spielen gut zusammen.

Aber auch wenn Mario jetzt nach München geht, weil es für seine Entwicklung als Fußballer gut ist, bleibt er in seinem Herzen ein Dortmunder, denn durch Dortmund ist er zu dem geworden, was er heute ist.

Und jetzt lasst uns weiter guten Fußball spielen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s