Mit Schmutz Geld verdienen

08:16, 16.4.2014

blog_132

Mit Schmutz Geld verdienen

Pfiffigkeit ist Trumpf: Ein Schweizer Unternehmen ist auf eine interessante Idee gekommen; es verschmutzt gezielt verschiedene Wäschesorten mit verschiedenen Arten von Schmutz, um diese der Industrie für Reinigungstest zur Verfügung zu stellen. Wenn da für Verschmutzungstest am Tag mehrere Fässer Rotwein angeliefert werden, findet kein Betriebsfest statt, sondern eine neue Testserie liegt an.

Pro Jahr werden etwa 200.000 sogenannte Schmutzstreifen verkauft, das Stück für 7-8 Euro (Bild Fotolia).

Dazu gibt es einen Artikel in der Zeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s