Gut, wenn Mitarbeiter Fehler machen aus dem Newsletter die Wirtschaft 6/2013

08:17, 31.5.2013

„Gut, wenn Mitarbeiter Fehler machen“

In Detlef Lohmanns Unternehmen gibt es keine fixen Meetings, die Mitarbeiter entscheiden selbst, wofür sie Geld ausgeben oder wann sie Pause machen. Was ein wenig nach Anarchie klingt, hat dem deutschen Mittelständler Allsafe Jungfalk zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte verholfen. Wir haben mit dem Chef über sein etwas anderes Führungskonzept gesprochen. Das komplette Interview finden Sie hier:  Interview mit Detlef Lohmanns

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s